Leitlinien zur Ausschreibung von Konferenzdolmetschdiensten

Was Sie bei der Ausschreibung von Konferenzdolmetschdiensten berücksichtigen sollten

Seit einigen Jahren kommt es immer öfter vor, dass Behörden oder Veranstalter Konferenzdolmetschdienste in größerem Umfang im Rahmen von Ausschreibungen vergeben.

Da über die speziellen Anforderungen im Zusammenhang mit dem Konferenzdolmetschen allgemein relativ wenig bekannt ist, hat die AIIC ein eigenes Dokument mit klaren Empfehlungen erstellt, das Auftraggebern für die Erarbeitung klarer Pflichtenhefte fachlichen Rat bieten soll.

Die vorliegenden Empfehlungen basieren auf den Anforderungen der EU-Richtlinie 2004/18/EG über die Koordinierung der Verfahren zur Vergabe öffentlicher Bauaufträge, Lieferaufträge und Dienstleistungsaufträge und können für verschiedenste Organisationen wie nationale Verwaltungen, Nichtregierungsorganisationen oder auch
private Unternehmen von Nutzen sein.

Download: AIIC-Leitlinien für die Ausschreibung von Konferenzdolmetschleistungen


Recommended citation format:
AIIC. "Leitlinien zur Ausschreibung von Konferenzdolmetschdiensten". aiic.at February 12, 2017. Accessed November 18, 2017. <http://aiic.at/p/7890>.