AIIC Österreich: Seminar zur Sprache der politischen Reformen in Italien

AIIC-Seminar zur italienischen Rechtssprache am 1. und 2. April 2017 in Wien

Großen Anklang fand das von AIIC Österreich organisierte Fortbildungsseminar zur Sprache der politischen Reformen in Italien, das am ersten Aprilwochenende in Wien stattfand.

Die Seminarleiterin Dr. Maria Cristina Coccoluto, die unter anderem bereits in Brüssel und Straßburg diverse Kurse für EU-DolmetscherInnen gehalten hat, führte die SeminarteilnehmerInnen – darunter auch einige Nicht-AIIC-Mitglieder – auf äußerst kompetente und motivierende Weise durch ein dichtes Programm rund um die weitreichenden politischen und rechtlichen Reformen, die in Italien in den letzten Jahren auf den Weg gebracht wurden.

Foto: © AIIC Austria
Foto: © AIIC Österreich

Bei schönstem Frühlingswetter erfuhren die Anwesenden die wesentlichen Neuerungen in so unterschiedlichen Bereichen wie dem Wahlrecht, der Arbeits- und Sozialgesetzgebung sowie dem Straf- und Zivilrecht.

Die Rückmeldungen der Kolleginnen und Kollegen waren durchwegs positiv. Neben der Themenwahl wurde auch die höchst professionelle und motivierende Präsentation durch die Seminarleiterin hervorgehoben. Auch der Wunsch nach einer Fortsetzung wurde von mehreren geäußert.

In Wien steht aktuell zwar keine Neuauflage an, allerdings plant die AIIC-Region Frankreich bereits ein ähnliches Seminar mit Frau Dr. Coccoluto, die zudem weiterhin für unsere KollegInnen in den EU-Institutionen tätig sein wird.

AIIC Österreich freut sich über die erfolgreiche Abhaltung des Seminars und ist bemüht, unseren Kolleginnen und Kollegen auch in Zukunft interessante Fortbildungsangebote zu unterbreiten.

Einen spannenden Erfahrungsbericht hat Kollegin Cinzia Turrini verfasst, die als Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin in Deutschland tätig ist und eigens für das AIIC-Seminar nach Wien gereist ist.

Foto: © AIIC Austria
Foto: © AIIC Österreich
 

Recommended citation format:
AIIC. "AIIC Österreich: Seminar zur Sprache der politischen Reformen in Italien". aiic.at May 27, 2017. Accessed September 23, 2017. <http://aiic.at/p/8019>.